UnternehmenAktuellesKontakt Home : Sitemap : Impressum : Datenschutz  
K I E H L Gebäudereiniung
Fahrzeugwäsche
die saubere Lösung
  Gebäudereinigung     Produkte     Holz-/Parkettpflege und -reinigung
Stand: 2016-03-03
 Kiehl-Parkettin-Konzentrat
Wischpflege für Holzböden
Eigenschaften
Reinigungsaktiv und schmutztragend, bei der Verarbeitung frisch duftend. Die streifenfrei auftrocknenden Pflegesubstanzen bilden einen begehsicheren festen Pflegefilm mit hervorragender Schmutzabweisung. Hierbei wird ein Gleitreibungsbeiwert gemäß DIN 18032 Teil 2 zwischen 0,4 und 0,6 μ auf der Bodenoberfläche erzielt, womit die Anforderungen im Sporthallenbereich erfüllt werden (geprüft bei FMPA Baden-Württemberg, Otto-Graf-Institut). Daher besonders geeignet zur Reinigung und Pflege im Sporthallenbereich. Strichbildungen durch Sohlenabrieb werden weitgehend vermieden. Bei Fertigparkett und Laminat wird ein weitgehender Kantenschutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit erzielt. Durch Polieren wird der Pflegefilm verdichtet und damit die Strapazierfähigkeit wie auch der optische Effekt gesteigert.
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
Nichtionische Tenside 5 – 15 %, wasserlösliche Lösungsmittel, synthetische Seife, Pflegekomponenten, Hilfsstoffe, Farbstoffe, Duftstoffe (Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylat, Lilal, Lyral, Linalool, Citronellol).
pH-Wert (Konzentrat): ca. 4,5
pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 7
Anwendungsbereich
Zur Pflege von geölten, geölt-gewachsten, versiegelten Holzoberflächen, Fertigparkett sowie Laminat. Nicht anwendbar auf unbehandelten oder ausschließlich gewachsten Böden.
Anwendung
1 Dosierung (Dosierkopf) = 25 ml
Einpflege:
Eine einwandfreie Haftung und Optik ist nur auf fett-, silikon- und staubfreien Flächen gewährleistet. 1 Dosierung zu 500 ml kaltem Wasser. Bezug in die Reinigungslösung tauchen, auspressen und Fläche wischen.
Stehende Nässe vermeiden!
 
Intervallpflege:
1 Dosierung zu 8 Liter kaltem Wasser. Bezug in die Reinigungslösung tauchen, gründlich auspressen und Fläche wischen. Stehende Nässe vermeiden! Bei leichter bis mittlerer Verschmutzung ist die halbe Dosierung ausreichend.
 
Sprayreinigung:
1 Dosierung zu 500 ml kaltem Wasser, mittels Sprühflasche und schnell laufender Maschine (ca. 1000 U.p.M.) verarbeiten.
 
Polieren:
Die abgetrocknete Pflegeschicht kann durch Polieren mit schnell laufenden Maschinen (ca. 1000 U.p.M.) und der Multi-Disc verdichtet werden, wobei keine Glätte entsteht.
 
Hinweise
Zu nasses Wischen oder stehende Nässe kann zur Schädigung der Holzoberfläche führen.
Spezielle Information
Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1!
 
           
 
  Merkliste
  Download
PDF-Datei
PDF-Datei
PDF-Datei
PDF-Datei
PDF-Datei
  Verpackung
6x1 L Flaschen im Katon
Artikelnummer j 22 12 02
  Verbrauch
Einpflege: 0,75 ml pro Quadratmeter
Intervallpflege: 0,06 - 0,15 ml pro Quadratmeter
Sprayreinigung: 0,25 ml pro Quadratmeter